Aktuelle Projekte

Business Academy Wien 22

Ein Schulgebäude mit einem so modernen Namen braucht auch ein modernes Gebäude. Eine naturbelichtete, zentrale Aula, die großzügig über viereinhalb Geschosse nach oben reicht, empfängt die Schüler sowie das Personal im neuen Zubau der Handelsakademie in Wien. Der Trockenbau schließt sichtbar dabei genau dort an, wo der Massivbau aufhört. Ein Herzstück der Arbeit stellen bunt lackierte Kojen dar, die unterschiedlich genützt werden können. Die Auswahl der 4.500 m2 Lochplatten, die in den sonstigen Aufenthaltsräumen und Durchgangsräumen an den Decken angebracht wurden, war genau bedacht worden. Die Lochgröße wurde dem zu erwartenden Lärmpegel entsprechend ausgesucht. Auch ballwurfsichere Lochplatten wurden im Turnsaal verbaut.

 

 

 
 

Lieb Bau Weiz GmbH & CO KG
Adresse: 8160 Weiz, Birkfelder Straße 40
Telefon: +43 (3172) 2417 - 0
Fax: +43 (3172) 2417 - 199

Impressum